Aktuell | Aktion | Suche | Impressum
11.09.2009 14:46 Uhr | www.berlinonline.de - Berlin (ddp-dnb)

[...] Der Polizist räumte ein, es seine eine Schlussfolgerung, dass der 19-Jährige den Brandsatz zuvor angezündet habe, weil er bei der anschließenden Festnahme «das Feuerzeug hatte». Ansonsten sei bei der Durchsuchung ihrer Sachen «eigentlich nichts gefunden» worden. Auch Benzinflecken auf der Kleidung der Angeklagten oder entsprechende Gerüche habe er nicht wahrgenommen. [...]
[Artikel in HTML] [Artikel Online]

11.09.2009 | Tagesspiegel | Brandsatz-Wurf: Zweiter Polizist belastet Schüler

[...] Der Polizeioberkommissar glaubt nicht, sich geirrt zu haben. Auf die Frage der Vorsitzenden Richterin, ob er die Täter mit anderen Personen verwechselt haben könnte, äußerte der Beamte, „ich sage mal: nein“. [...] Der Polizist orientierte sich bei der Verfolgung am Outfit: Der eine habe ein weißes T-Shirt und eine Basecap getragen, der andere dunkle Kleidung. Die Beschreibung könnte auf Rigo B. und Yunus K. zutreffen, aber nach Ansicht der Verteidiger auch auf andere Personen am Tatort [...]
[Artikel als PDF] [Artikel in HTML] [Artikel Online]

12.09.2009 | Berliner Zeitung | "Auf einmal habe ich gebrannt"

[...] Brennende Flüssigkeit war auf ihren Rücken getropft. "Auf einmal habe ich gebrannt", sagte die 28-jährige Soziologin am Freitag vor Gericht. "Ich habe extrem nach Benzin gerochen." Sie wollte ihre Jacke ausziehen, aber das gelang ihr nicht schnell genug, weil sie eine Umhängetasche trug und den Reißverschluss der Jacke nicht schnell genug öffnen konnte. Passanten warfen sie zu Boden und löschten schließlich die Flammen. [...]
[Artikel in pdf] [Artikel online]

15.09.2009 | Junge Welt | Entlastendes Material ignoriert

[...] Auch Christina Clemm, Rechtsanwältin von Yunus K., hält die bisherigen Aussagen der Polizeibeamten für nicht sonderlich glaubwürdig. »Mir sind deutliche Widersprüche zu den Aussagen eines anderen Beamten aufgefallen, der bereits zu Beginn des Prozesses vernommen wurde«, konstatierte Clemm am Montag [...]
[Artikel in pdf] [Artikel online]

plakat


 DER HAFTBEFEHL GEGEN YUNUS UND RIGO WURDE AM 17.12. AUFGEHOBEN!  

Der Unterstützerkreis dankt allen, die sich für Yunus und Rigo engagiert haben - den Verteidigern, den Schülerinnen und Schülern, den Lehrerinnen und Lehrern, den vielen Bürgerinnen und Bürgern aus allen Altersschichten.  

[mehr]


  DISKUSSION "Ende gut. Alles gut?" Reflexionen über eine Prozess-Farce 

Waldorfschule Mitte, 30.01.2010 um 19:00 Uhr 

[mehr]

[alle Aktionen]

 

 POLITISCHE PROZESSE

In Berliner Gerichten häufen sich Prozesse, die kontrovers diskutiert werden. [mehr]

 

 BOOKMARKS

waldorf.net

holger-niederhausen.de

themen der zeit

derFreitag

chris

annalist

utopia: berthild lorenz

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs