Aktuell | Aktion | Suche | Impressum
Aktuelles aus der Presse zum Thema Demonstration, parallele Prozesse, Polizeiwillkür und Gewalt

Tagesspiegel | Polizei soll Taktik am 1. Mai verbessern | 11.02.2010

Außerdem stünden Gespräche mit der Polizei an, ob die Festnahme mutmaßlicher Störer aus Menschenmengen heraus die beste Taktik sei. Laut Studie tragen diese Zugriffe zur Eskalation bei. Härtel sagte, man werde darüber sprechen, wie man festnehmen könne, ohne Aufruhr und Überreaktionen zu provozieren.

[mehr]

 

Diskussion in der jW am 20.01. | 19.01.2010

Diskussionsveranstaltung mit Inge Höger, Evrim Baba, Kirill Jermak (Moderation M.Bernhardt)

 

[mehr]

 

Hausdurchsungen in Dresden und Berlin | 19.01.2010

Wie soeben gemeldet wird, finden in Dresden und Berlin Hausdurchsuchungen statt. Nach bisherigen Angaben suchen Beamte Aufrufe zur Verhinderung des Naziaufmarsches am 13. Februar.

[mehr]

 

frankfurter rundschau | Polizisten vor Gericht: Kollegen verpfeift man nicht | 11.01.2010

Um dem merkwürdigen Korpsgeist vieler Polizisten etwas entgegenzusetzen, schlägt der Polizeiwissenschaftler Behr vor, die "reflektierten Praktiker" – also selbstbewusste Beamte mit einem gesunden Rechtsempfinden – innerhalb des Polizeiapparats zu stärken.

[mehr]

 

Interview mit Gisela von der Aue (28.12.) | 09.01.2010

Wenn das so wäre, würde das zu Recht für Empörung sorgen. Richter urteilen vielleicht deshalb härter, weil sie Erkenntnisse und Erfahrungen aus vorhergehenden Prozessen nutzen. Das kann dann auch bei der Strafzumessung zum Ausdruck kommen. Das kann ich pauschal nicht beurteilen.

[mehr]

 

Treffer 1 bis 5 von 48

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

plakat


 DER HAFTBEFEHL GEGEN YUNUS UND RIGO WURDE AM 17.12. AUFGEHOBEN!  

Der Unterstützerkreis dankt allen, die sich für Yunus und Rigo engagiert haben - den Verteidigern, den Schülerinnen und Schülern, den Lehrerinnen und Lehrern, den vielen Bürgerinnen und Bürgern aus allen Altersschichten.  

[mehr]


  DISKUSSION "Ende gut. Alles gut?" Reflexionen über eine Prozess-Farce 

Waldorfschule Mitte, 30.01.2010 um 19:00 Uhr 

[mehr]

[alle Aktionen]

 

 POLITISCHE PROZESSE

In Berliner Gerichten häufen sich Prozesse, die kontrovers diskutiert werden. [mehr]

 

 BOOKMARKS

waldorf.net

holger-niederhausen.de

themen der zeit

derFreitag

chris

annalist

utopia: berthild lorenz

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs