Aktuell | Aktion | Suche | Impressum
Aktuelles aus der Presse zum Thema Demonstration, parallele Prozesse, Polizeiwillkür und Gewalt

Informationsabend in der Freien Waldorfschule Mitte | 16.11.2009

Am Montag, den 16.11.2009 findet in der Freien Waldorfschule Mitte Berlin (U-Bahn Weinmeisterstr.) ein Informationsabend statt. Eingeladen sind die Anwälte, die Angehörigen, die Lehrer, die im Knast die Prüfungen organisiert haben, Freunde, die Presse ... Es wird informiert und diskutiert werden. Denn wir alle haben Fragen, bohrende Fragen, die uns nicht mehr schlafen lassen!

[mehr]

 

Tagesspiegel | "Es ist verheerend, linke Gewalt zu rechtfertigen" | 11.11.2009

Berlins Verfassungsschutzchefin Claudia Schmid spricht mit dem Tagesspiegel über Autozündler, Trittbrettfahrer und Bündnisse von Demokraten mit Autonomen.

"Deshalb ist es wichtig, dass endlich eine gesellschaftliche Diskussion in Gang kommt, wie extremistische Gewalt zu stoppen ist und wie man ihr vorbeugt."

[mehr]

 

Neues aus Österreich | 05.11.2009

Hat der Wahnsinn Methode? Auch in Österreich schaltet und waltet eine energische Polizei. Dort hat es den Vizerektor der Kunst-Uni Rainer Zendron getroffen. Er ist nun freigesprochen worden.

[mehr]

 

Morgenpost | Alexandra R. ist frei! | 03.11.2009

Weil Beweise schwach waren und Zeugen "wenig überzeugend" waren, ist Alexandra R. wieder frei: Die junge Frau soll in Berlin Autos angezündet haben und saß deshalb in Untersuchungshaft. Inzwischen aber besteht kein dringender Tatverdacht mehr. Trotzdem forderte die Staatsanwaltschaft eine dreijährige Haftstrafe. Das Gericht aber sprach die Angeklagte frei.

[mehr]

 

Tagesspiegel | Interview mit Polizeipräsident Dieter Glietsch | 31.10.2009

"Linke Politiker müssen sich deutlicher von Gewalt abgrenzen"

[mehr]

 

Treffer 11 bis 15 von 48

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

plakat


 DER HAFTBEFEHL GEGEN YUNUS UND RIGO WURDE AM 17.12. AUFGEHOBEN!  

Der Unterstützerkreis dankt allen, die sich für Yunus und Rigo engagiert haben - den Verteidigern, den Schülerinnen und Schülern, den Lehrerinnen und Lehrern, den vielen Bürgerinnen und Bürgern aus allen Altersschichten.  

[mehr]


  DISKUSSION "Ende gut. Alles gut?" Reflexionen über eine Prozess-Farce 

Waldorfschule Mitte, 30.01.2010 um 19:00 Uhr 

[mehr]

[alle Aktionen]

 

 POLITISCHE PROZESSE

In Berliner Gerichten häufen sich Prozesse, die kontrovers diskutiert werden. [mehr]

 

 BOOKMARKS

waldorf.net

holger-niederhausen.de

themen der zeit

derFreitag

chris

annalist

utopia: berthild lorenz

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs