FastBoot-Modus

Was ist Fastboot?

Fastboot ist ein Protokoll, mit dem Sie Partitionen auf Ihrem Gerät neu flashen können (Aktualisierung des Flash-Dateisystems bei Android-Geräten). Dieses kleine Tool wird mit dem Android SDK (Software Developer Kit) geliefert und ist eine Alternative zum Wiederherstellungsmodus für Installationen und Updates.

Nicht alle Telefone haben einen Fastboot-Modus, auf den der Benutzer zugreifen kann. Er ist bei Nexus-Geräten sowie einigen anderen Handys und Tablets standardmäßig aktiviert und wurde von unabhängigen Android-Entwicklern und -Enthusiasten auf einigen anderen Handys aktiviert.

Wofür ist Fastboot gedacht?

Im Fastboot-Modus können Sie die Dateisystem-Images von einem Computer über eine USB-Verbindung ändern. Der Fastboot-Modus kann auf Ihrem Gerät starten, noch bevor Android geladen wird, selbst wenn Android gar nicht installiert ist. Aus diesem Grund ist der Fastboot-Modus nützlich, um die Firmware schnell zu aktualisieren, ohne einen Wiederherstellungsmodus verwenden zu müssen. Tatsächlich ist dies der bevorzugte Weg, um das Recovery Image zu installieren. Nach der Einrichtung booten Sie Ihr Telefon im Fastboot-Modus und können Image-Dateien in den internen Speicher flashen. Das Flashen einer benutzerdefinierten Wiederherstellung wie ClockworkMod ist ein beliebter Anwendungsfall. Die Images, die Sie flashen, müssen nicht mit einem bestimmten Schlüssel signiert werden, daher sollten Sie beim Flashen vorsichtig sein. Es kann auch für Entwickleroperationen verwendet werden. Dinge wie das Löschen von Partitionen und das Überschreiben von Kernel-Befehlszeilenoptionen können durchgeführt werden. All diese Funktionen machen das Tool sehr nützlich für die Entwicklung von Hardware- und Softwarelösungen, wie z. B. das Entsperren des Bootloaders des Google Nexus.

Wie kann man Fastboot aufrufen?

Wie gesagt, haben nicht alle Telefone einen Fastboot-Modus, auf den der Benutzer zugreifen kann. Er ist bei Nexus-Geräten standardmäßig aktiviert und wurde von unabhängigen Android-Entwicklern auf einigen anderen Geräten aktiviert. Bevor Sie also fortfahren, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät tatsächlich über einen Fastboot-Modus verfügt.

Für die Aktivierung von Fastboot sind außerdem das Android SDK (Software Developer Kit) und verschiedene USB-Treiber für Windows-Computer erforderlich.